Die Geburt

11.35 Uhr  nach einer Pipi Pause verlor Fiona kleine Tropfen und Schleim . Ist das der Schleimpfropfabgang gewesen wir warten was geschieht.


17.00 Uhr es passiert immer noch nichts trotz Hecheln und mehreren laufen. Sie verliert grünliches Wasser/Schleim was meinstens kein gutes Zeichen ist. Nach Abspache mit dem Tierarzt soll bis 21 Uhr gewartet werden. 


21.30 Fiona wurde geröntgt es ist alles ok keiner blockiert den Weg. Es ist aber ein großer Wurf. 9 Welpen sind zu erkennen. 

Der Tierarzt gab ihr ein Mittel ob es voran geht. Nach 45 Minuten ohne Erfolg wurde leider entschieden einen Kaiserschnitte zu machen.

 

23 Uhr lag sie in der Narkose und um 0.40 Uhr kam endlich der erlösende Anruf das wir sie abholen können. 

 

Es sind 6 Rüden und 3 Hündinnen Mutter und Welpen geht es gut.